Samstag, 23. März 2019
Das eigene Auto kostet Geld. Mit Werbung auf dem Auto kann man allerdings auch ein bisschen Geld verdienen. Zum Beispiel bei http://www.auto-werbeservice.de Wer ein bisschen Geld mit Autowerbung verdienen möchte, der kann die Heckscheibe oder Türen für Werbeaufkleber zur Verfügung...
Wer unverschuldet in einen Unfall gerät, der hat meist nicht die juristischen Kenntnisse, um stets schnell und zweifelsfrei zu seinem Recht zu kommen. Wer deswegen seine Werkstatt auffordert, ihm einen Rechtsanwalt für die Regulierung aus dem Unfallschaden zu vermitteln,...
In diesem Jahr ist es im Hause Peugeot soweit: Der französische Autohersteller wird seinen 200. Geburtstag feiern. Das Management des Autobauers sieht dies als Anlass, eine neue Richtung bei der Design-Philosophie einzuschlagen. Künftig sollen Peugeot Fahrzeuge auffälliger werden –...
Welcome! This is our new Homepage. Fresh and modern as it should be for every restaurant ;) Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient...
Für Juristen mag es selbstverständlich sein, doch der Laie staunt und der Kfz-Fachmann wundert sich. Mit Urteil des LG Heidelberg wurde als Recht erkannt, dass man der eintrittspflichtigen, jedoch ablehnenden Versicherung einer mit Sachverständigen-Gutachten festgestellten Wertminderung am Fahrzeug...
Wenn Apple in der TV-Werbung für iPhone Apps wirbt, erfolgt dies mit einer Selbstverständlichkeit, die ihresgleichen sucht – dabei müssen viele Leute zugeben, dass sie überhaupt nicht wissen, was eine App ist. Doch glücklicherweise ist dieser Begriff schnell erklärt:...
Die Werberzeitschrift werben & verkaufen (w&v) kürt jedes Jahr die 100 wichtigsten Macher der Kommunikationsbranche. In der Liste tauchen nur zwei Automanager auf. Unter dem Motto "Die besten Manager 2010 - Wer die Kommunikationsbranche in diesem Jahr entscheidend voranbringt." präsentiert...
Über Kfz-Versicherungstarife nach dem Motto „pay as you drive“ - also eine nutzungsbasierte Prämie – wurde schon im vergangenen Jahr nachgedacht. Der Vorteil wäre: Die Kunden zahlen ausschließlich entsprechend ihres Fahrverhaltens. Ausschlaggebend wären beispielsweise die Tageszeit, zu der man...
Der harte, vor allem über den Preis geführte Kampf um Marktanteile bei der Kfz-Versicherung wird auch in diesem Jahr weitergehen. Das kündigt zumindest die HUK-Coburg an. Der zweitgrößte Autoversicherer in der Bundesrepublik hat seinen Bestand 2009 um fast fünf...
Ach, was muss man doch von bösen Kraftfahrzeug-Versicherten lesen? - Als Kavaliersdelikt gilt längst nichts mehr, auch wenn man als Versicherungsnehmer irgendwie als anonym gilt. In einem Fall mit Bereicherungsabsicht hatte das LG Dortmund zu entscheiden, weil ein Versicherungsnehmer...
Wer auf Autos steht, die mehr sind als bloße Fortbewegungsmittel, der kommt mit der neuen Zeitschrift "Motor Maniacs" voll auf seine Kosten. Die soeben gestartete Zeitschrift aus dem Huber Verlag präsentiert sich jetzt mit 148 ölgetränkten Seiten am Kiosk. Motor...
In den vergangenen Jahren hatte sich der Dieselmarkt in Deutschland sehr prächtig entwickelt. Immer mehr Autofahrer konnten sich für den Erwerb eines Dieselfahrzeugs begeistern. Vor allem der niedrigere Preis an der Zapfsäule hat viele Leute dazu gebracht, von Benzin...
Vergessen, das Auto in die Garage zu stellen oder abzudecken? Ärgerlich! Besonders, wenn es nachts friert und/oder schneit. Dann muss am nächsten Morgen kräftig gekratzt werden. Dabei reicht es nicht, dem Eis nur ein kleines Guckloch abzugewinnen. Die Scheibe...
Der Verein Berlin 21 e.V. hat eine Ausgabe seines Infomagazins dem Thema Mobilität und Verkehr gewidmet. Unter der Überschrift "Mobilität und Verkehr nach dem Erdölzeitalter" präsentiert das Heft verschiedene lesenswerte Artikel zum Thema. In dem Verein Berlin 21 e.V. sind...
"Was ham Sie denn so alles dabei...?", muss sich ein Kraftfahrer fragen lassen, der während der häuslich nahen Autofahrt einen Schnurlos-Telefonhörer aus seiner Tasche zog. Nicht weit von seiner Wohnung hatte das Teil gepiepst, worauf er auf Empfang drückte...
Die Betreiber von Kfz-Werkstätten können derzeit nicht klagen – zumindest nicht dann, wenn es um den Einbau von Partikelfiltern geht. Die Nachfrage nach Partikelfiltern ist derzeit sehr groß: Für etliche Besitzer von Dieselfahrzeugen steht fest, dass sie ihre Fahrzeuge...
… kein Nachteil für den Geschädigten als Fahrzeug-Mieter Versteht man unter Planung die "geistige Vorwegnahme künftigen Handelns", dann muss auch für eine zeitlich geschätzte gewerbliche Reparaturdauer in einem Gutachten gelten, dass der Geschädigte darauf gar keinen Einfluss haben kann. Folglich...
Kurz vor Weihnachten ist es Michael Schumacher gelungen, die Welt der Formel 1 noch einmal so richtig in Bewegung zu bringen bzw. sie regelrecht auf den Kopf zu stellen. Immerhin hat der siebenfache Weltmeister tatsächlich angekündigt, wieder in die...
Silvester ist für Autobesitzer eine Zeit des Bangens: Schnell ist es geschehen und das Auto ist durch Böller, Raketen & Co beschädigt. Besonders wenn ein Fahrzeug in einer "Abschusszone" parkt - etwa in einem Wohngebiet, nahe einer Diskothek oder...

Unsere Top 3

Weitere Artikel

Krankheit nach Streit nicht zwingend Arbeitsverweigerung

Krankheit nach Streit nicht zwingend Arbeitsverweigerung

Hat ein Arbeitnehmer eine Auseinandersetzung mit seinem Vorgesetzten und meldet sich kurz nach diesem Streit mit einem ärztlichen Attest krank, so kann der Arbeitgeber nicht zwingend von einer simulierten Krankheit ausgehen. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im September 2009 entschieden.