Versicherung

Beitragserhöhung in der privaten Krankenversicherung

Zum Jahreswechsel haben viele private Versicherungsunternehmen die Beiträge ihres Versicherungsangebots erhöht. Häufig betroffen ist vor allem das Neukundengeschäft, aber auch Bestandskunden müssen zu diesem...
Beitragserhöhung in der privaten Krankenversicherung

Knapp zwei Drittel der gesetzlichen Krankenkassen haben mit Beginn des neuen Jahres ihre Beiträge angehoben und verlangen von ihren Mitgliedern bis zu 1,7 Prozent...

Ernährung

Essverhalten

Eine Studie in den USA belegt: Über den ganzen Tag essende Menschen werden eher fettleibig...
Tee

Vor etwa einem Jahr testete Stiftung Warentest schwarzen Tee und entdeckte hierbei Schadstoffe. Der Fund...
Übergewicht

Ein übermäßiger Verzehr von Zucker, Salz und gesättigten Fettsäuren ist ungesund. Dies ist bekannt. Wie...

Weitere Artikel

Ausgezahlte Lebensversicherung darf Beiträge nicht erhöhen

Wer in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert ist, muss oft höhere Beiträge zahlen. Die gesetzlichen Krankenkassen ziehen alle Einkunftsarten zur Berechnung der Abgaben heran. Das Landessozialgericht in Hessen hat nun festgestellt, dass diese Praxis nicht auf demokratischer Grundlage steht und damit nicht angewandt werden darf.

Mobilität

Verzweiflung

Ein Skandal, der die ganze Welt aufhorchen ließ und einen der größten Automobilkonzerne der Welt ins Wanken bringt: Volkswagen fälscht vorsätzlich die Abgaswerte von...

Energie

Nachhaltigkeit

Wie eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zeigt, sprechen sich deutsche Unternehmen zunehmend für einen Ausbau der Energieversorgung durch regenerative Energien aus....