Mittwoch, 16. Januar 2019
Junge Ärzte sollen ab 2010 stärker bei der Weiterbildung gefördert werden. Darauf verständigten sich Ärzteverbände, Krankenhäuser, gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen. Damit soll langfristig die hausärztliche Versorgung in unterversorgten Regionen sichergestellt werden.

Unsere Top 3

Weitere Artikel

Kfz-Diebstahl: Beweispflicht liegt beim Autobesitzer

Kfz-Besitzer trifft es hart, wenn ihr Fahrzeug gestohlen wird. Aber nicht jede Diebstahlmeldung, die bei Versicherungen eingeht, ist auch real: So mancher Kfz-Besitzer mit...