Mittwoch, 21. August 2019
Junge Ärzte sollen ab 2010 stärker bei der Weiterbildung gefördert werden. Darauf verständigten sich Ärzteverbände, Krankenhäuser, gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen. Damit soll langfristig die hausärztliche Versorgung in unterversorgten Regionen sichergestellt werden.

Unsere Top 3

Weitere Artikel

Deutliche Beitragserhöhung bei der Central ab 2012

Bereits im Sommer dieses Jahres hatte die Central-Krankenversicherung auf Beitragssteigerungen in 2012 aufmerksam gemacht. Damals hatte man jedoch noch keine genauen Angaben über das...